Willkommen auf der Homepage der Fachzeitschrift PAPETERIE UND BÜRO, der einzigen PBS-Fachzeitschrift in der Deutschen Schweiz.

Aktuelle Ausgabe Oktober 2017

Mit dem Schwerpunkt "Zeitmanagement, Kalender, Planer".

 

Weiter zur Inhaltsübersicht...

 

 

 

 

 

Krebser AG, Thun, übernimmt Office Meier AG, Langenthal

Patrik Meier (rechts) und Louis Krebser.

Per 1. Oktober 2017 wurden die Geschäftstätigkeit, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie der Markenname «Office Meier» am Standort Talstrasse 6 von der Thuner Traditionsfirma Krebser AG übernommen und weitergeführt. Die 160-jährige Unternehmung mit Standorten in Thun, Steffisburg und Interlaken ist in den Bereichen Buchhandel, Papeterie, Büromaterial und Büroeinrichtung tätig, sowie als grafischer Dienstleister und Druckpartner. Dies im stationären Geschäft wie auch online. Die Krebser AG hat in den letzten Jahren verstärkt in die Bereiche Büroplanung und -einrichtung sowie Verbrauchsmaterial mit Fokus Büro für Firmen und Institutionen investiert und Marktanteile gewonnen.

 

Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli

Andy Vögtli (rechts) und Thomas Schoch.

Die Schoch Vöglti AG wurde aus dem Zusammenschluss der Büro Schoch direct AG und der Vögtli Bürotechnik AG im Jahr 2016 gegründet. Sie beschäftigt rund 100 Mitarbeitende an den Standorten Ober-Ohringen, Münchenstein und Aarburg und erzielt einen Umsatz von rund 35 Millionen Schweizer Franken pro Jahr im Bereich Schul - und Bürobedarf.

Detailhandelsumsätze im August 2017

Die realen, ebenfalls um Verkaufs- und Feiertagseffekte bereinigten Detailhandelsumsätze sind im August 2017 im Vorjahresvergleich um 0,2 Prozent gefallen. Die reale Entwicklung berücksichtigt die Teuerung. Gegenüber dem Vormonat gingen die realen Detailhandelsumsätze saisonbereinigt um 0,2 Prozent zurück.

Detailhandel ohne Tankstellen

Bereinigt um Verkaufs- und Feiertagseffekte verzeichnete der Detailhandel ohne Tankstellen im August 2017 gegenüber August 2016 einen Rückgang des nominalen Umsatzes von 0,7 Prozent (real –0,2%). Der Detailhandel mit Nahrungsmitteln, Getränken und Tabakwaren verbuchte eine Abnahme der nominalen Umsätze von 1,4 Prozent (real –1,2%), während der Nicht-Nahrungsmittelsektor ein nominales Minus von 0,2 Prozent registrierte (real +1,2%).

Saisonbereinigt notierte der Detailhandel ohne Tankstellen im August gegenüber dem Vormonat einen nominalen Umsatzrückgang von 0,3 Prozent (real –0,1%). Der Detailhandel mit Nahrungsmitteln, Getränken und Tabakwaren verzeichnete einen nominalen Umsatzrückgang von 0,5 Prozent (real –0,2%). Der Nicht-Nahrungsmittelsektor registrierte ein nominales Minus von 0,1 Prozent (real 0,0%).

 

Insights-X reduziert Messetage

Die Händler und Einkäufer trotzten dem Orkan über Deutschland Ende der vergangenen Woche. 5578 (2016: 5087) Fachbesucher aus 99 (2016: 87) Ländern nutzten die Gelegenheit zum Informations- und Meinungsaustausch in Nürnberg, was einem Wachstum von zehn Prozent im Vorjahresvergleich entspricht. Ihnen präsentierten 305 (2016: 268) Aussteller aus 41 (2016: 32) Ländern ihre Produktvielfalt aus den Bereichen Büro, Schule und Hobby. Großen Anklang fand auch die „InsightsArena“ mit kreativen Mitmach-Aktionen und neuer Partner-Lounge.

Seit ihrer Premiere 2015 bleibt die junge PBS-Expo damit auf Wachstumskurs. Sie verzeichnet in diesem Jahr laut dem Veranstalter einen besonders hohen Anstieg aus dem gesamten Ausland – auf Ausstellerseite liegt der Anteil bei 56 Prozent, bei den Besuchern über 48 Prozent. „Wir freuen uns sehr über den großen internationalen Zuspruch, der unsere Erwartungen übertroffen hat“, so Messechef Ernst Kick, der weitere Wachstumsperspektiven vor allem auf Europaebene sieht. Den Branchenteilnehmern stand in diesm Jahr insgesamt eine Fläche von 25.000 m² zur Verfügung. Sechs Produktgruppen bildeten in den Hallen 1, 2 und 3 das breite Sortimentsspektrum auf der Expo ab. Die nächste Insights-X findet von Donnerstag, den 4. Oktober, bis zum Samstag, den 6. Oktober 2018 statt.

Migros verkauft Office World

Die Migros verkauft ihr Sorgenkind Office World an die österreichische MTH Retail Group (MTH). Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Mit diesem Schritt stelle die Migros die Weichen für eine nachhaltige Zukunft von Office World, heisst es in einer gemeinsamen Medienmitteilung vom Montag. Ein Stellenabbau ist nicht geplant: MTH strebt gar einen Ausbau des Filialnetzes an.

Grosser Umsatz, aber wenig Marge

Office World erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 179 Mio. Fr. Allerdings haben die Läden seit einiger Zeit mit Margen- und Konkurrenzdruck zu kämpfen. Mit 400 Mitarbeitern ist Office World laut eigenen Angaben der grösste Anbieter von Bürobedarf in der Schweiz. Bei der Migros-Gruppe gehörte die Kette zum Teil des Departements Handel, wie auch Denner, Digitec Galaxus oder Ex Libris.

MTH startet die Expansion in die Schweiz

MTH war bisher nur in Deutschland und Österreich aktiv. Mit der Übernahme gelingt nun der Expansionsschritt in den Schweizer Markt, vorausgesetzt diese wird durch die österreichischen Wettbewerbsbehörden genehmigt. Die MTH Retail betreibt in Deutschland und Österreich bereits 770 Filialen im Papeterie- und Schreibwarenbereich. Damit erwirtschaftete sie einen Jahreskonzernumsatz von rund 800 Mio. Euro. In Österreich gehört die Gruppe zu den grössten Detailhändlern im Non-Food-Bereich. Mit ihrer Libro-Kette ist sie in den hiesigen Einkaufsstrassen oder Shoppingcentern stark präsent. Das Unternehmen ist auch in Deutschland tätig, wo es im Jahr 2010 den Handelsdiscounter Mäc Geiz übernommen hat. In den beiden Ländern beschäftigt die MTH-Gruppe je rund 2300 Mitarbeitende.

Abonnemente

Abonnieren Sie Papeterie und Büro!

Ein Jahresabo (11 Ausgaben) kostet nur Fr. 45.-. Ihre Be- stellung nimmt gerne entgegen:

Rub Media AG
Tel  031 380 14 90
abo-papeterie@rubmedia.ch
www.rubmedia.ch


JETZT PROBE-ABO BESTELLEN:
3 AUSGABEN KOSTENLOS!
NEWS UND BRANCHENINFOS
MONATLICH IN IHREM BRIEFKASTEN.

Branchen-Newsletter

Der Newsletter von Papeterie und Büro informiert sie jeden zweiten Monat über Branchennews aus dem In- und nahen Ausland. Zeitnah und aktuell, direkt per E-Mail.

Newsletter abonnieren

Lieferantenverzeichnis

Das neue Lieferantenverzeichnis erlaubt die Suche nach Lieferanten, Produkten und Marken. Es ist ein unentbehrliches Werkzeug für alle in der PBS Branche.

Weiter...

Branchentermine

Alle wichtigen Branchentermine auf einen Blick. Weiter zu den Branchenterminen...

Das Büro von Gestern

Der Verein Historische Kulturgüter der PBS Branche hat weit über 1'000 historische Objekte der PBS Branche ausgestellt. Weiter...